Projekt Westfalia Sven Hedin auf VW Crafter 2019

Folgende Optimierungen wurden durchgeführt:

1. Änderung der Bereifung vom Serienzustand 205/75/16 auf Sonderbereifung 255/55/18 mit Allwetterreifen und Reifendrucksensoren

2. Typisierung der Sonderbereifung

3. Montage der Radlaufleisten bei Vorder- und Hinterachse

4. Montage einer Solaranlage mit 2 Panelen mit jeweils 85 Watt (Gesamt 170Watt) inkl. MPPT Laderegler

5. Montage und Anpassung eines Dachspoilers vor dem Midi Heki

6. Einbau einer EPDM Zusatzdichtung bei Midi Heki

7. Montage einer Westfalia Anhängevorrichtung mit Wechselsystem – abnehmbarer Kugelkopf

8. Einbau eines MT-Batteriecomputers um alle Ladungen (Solar, Ladegerät und Ladebooster), und auch alle Entladungen übersichtlich feststellen zu können – Anzeige von Restnutzungsdauer!

9. Einbau eines BCB Büttner Ladegerätes mit Booster-Funktion MT BCB 40/40 IUOU

10. Einbau einer Lithium LTW 120 Amp. Batterie

11. Einbau eines Sinuswechselrichters mit 1800 Watt Dauerleistung und Fernbedienung